Joe Bonamassa - The Ballad of John Henry (2009) mp3

seeders: 0
leechers: 0
Added on Feb 26, 2009 in Music
Downloaded 2 times.

Joe Bonamassa - The Ballad of John Henry (2009) mp3 (Size: 151.78 MB)
  01 The Ballad Of John Henry.mp3 14.75 MB
  02 Stop!.mp3 15.68 MB
  03 Last Kiss.mp3 16.73 MB
  04 Jockey Full Of Bourbon.mp3 12.35 MB
  05 Story Of A Quarryman.mp3 11.44 MB
  06 Lonesome Road Blues.mp3 7.44 MB
  07 Happier Times.mp3 15.35 MB
  08 Feelin' Good.mp3 10.84 MB
  09 Funkier Than A Mosquito's Tweeter.mp3 11.52 MB
  10 The Great Flood.mp3 17.53 MB
  11 From The Valley.mp3 5.51 MB
  12 As The Crow Flies.mp3 9.12 MB
  Back.jpg 1.59 MB
  CD.jpg 559.83 KB
  folder.jpg 47.51 KB
  Front.jpg 1.33 MB
  Joe Bonamassa.nfo 2.17 KB

Description









Artist.................: Joe Bonamassa

Album................: The Ballad of John Henry (2009)

Genre................: Rock/Blues

Label.................: Provogue

Release Date.......: 23-02-2009

Coutry...............: VS

Bitrate...............: 320kbps

Included.............: NFO

Covers...............: yes

Information..........:



Im Alter von 4 Jahren begann JOE BONAMASSA mit dem Gitarrenspiel und bereits mit 8 Jahren spielte er den Blues fast wie einer der alten Musiker, die er so liebt. Stevie Ray Vaughan war einer seiner Haupteinflüsse, aber sicherlich nicht der einzige. Alle großen Blues Gitarristen haben JOE BONAMASSA inspiriert, so z.B. Duke Robillard, Danny Gatton, Eric Clapton oder auch Robben Ford.



JOE BONAMASSA liebt und spielt den Blues auf seiner ursprünglichen Basis, hinzu kommt der stets unverwechselbare Sound der Fender Stratocaster. Mit 10 Jahren war Joe bereits eine lokale Grösse und mit 12 Jahren hatte er die Ehre, als support für keinen Geringeren als B.B. King aufzutreten. Nach der Show sagte B.B. King: "Das Potential von JOE BONAMASSA ist so groß, dass man noch gar nicht das Ende ersehen kann. Da ist eine Legende am Entstehen." Dieser Aussage des "Father Of The Blues" folgte das Echo von solchen Gitarren-Gren, die später mit Bonamassa auftreten sollten: Buddy Guy, Danny Gatton, Robert Cray und auch Stephen Stills. In den folgenden beiden Jahren etablierte JOE BONAMASSA seinen Namen derart in der Szene, dass Fender Guitars ihn einluden, an einer Tribute-Show für Leo Fender aufzutreten. Hier trat er dann in einer Band gemeinsam mit Robben Ford auf, von dem JOE BONAMASSA sagt, dass dieser einer seiner "all times favourite guitar player" ist.



=============================================================================================

Tracks:



01. The Ballad Of John Henry (6:26)

02. Stop! (6:50)

03. Last Kiss (7:18)

04. Jockey Full Of Bourbon (5:23)

05. Story Of A Quarryman (4:59)

06. Lonesome Road Blues (3:15)

07. Happier Times (6:42)

08. Feelin' Good (4:44)

09. Funkier Than A Mosquito's Tweeter (5:01)

10. The Great Flood (7:39)

11. From The Valley (2:24)

12. As The Crow Flies (3:59)

Related Torrents

torrent name size files age seed leech

Sharing Widget


Download torrent
151.78 MB
seeders:0
leechers:0
Joe Bonamassa - The Ballad of John Henry (2009) mp3

Trackers

tracker name Status checked seeders leechers downloads
http://irrenhaus.dyndns.dk/announce.php
outdated 22 Mar 2009 - - -
µTorrent compatible trackers list

Locations

name
Mininova
isoHunt
TorrentPortal
SumoTorrent
Torrentzap
Torrent hash: a04e5e9fa9500ca26aadad4f4a5c7b173f789833

All Comments

please, leave only comments related to that torrent
or sign-in
Report a bug